Blog Detail

VSG-Herren zurück in der Erfolgsspur

13 Feb 18
VSGneu
No Comments

Nach der unnötigen Niederlage gegen die Auswahl vom TV Baden II ist die VSG Düngen/Holle/Bodenburg mit einem 3:1-Sieg gegen die VSG Hannover Volleyball zurück in die Erfolgsspur gerutscht und hält einen direkten Konkurrenten auf Abstand.

VSG Hannover I – VSG Düngen/Holle-Grasdorf 1:3 (25:21, 16:25, 11:25, 20:25)
„Obwohl wir bereits früh in der Halle, haben wir den ersten Satz total verschlafen. Danach sind wir aufgewacht und haben losgelegt; besonders der dritte Satz war stark!“ so der am Kreuzband verletzte Oliver Mordelt, der die Mannschaft als Coach an der Linie unterstütze.
Die Innerstesechs kam zu Beginn des Spieles nicht in Tritt und verlor den ersten Satz auch aufgrund einer zu hohen Eigenfehlerquote. Angeführt durch Mittelblocker Paul Liegmann sollte sich das ab dem zweiten Satz aber schlagartig ändern; Liegmann glänzte am Netz mit hellwachen Aktionen und steckte seine Mitspieler an; der VSG-Zug nach immer mehr an Fahrt auf und sicherte sich den dritten Durchgang beinahe einstellig.
Nachdem Frank Houdini mit einer Aufgabenserie seine VSG auf die Siegerstraße führte, sicherte Lars Mörsch mit einem Blockpunkt den Sieg der VSG.

#WirSindVSG #Oberliga #backforgood #NWVV